Ihr persönlicher Urlaubsberater 036782 61925

Angebote

Dorfentwicklungskonzept Frauenwald, Manebach, Stützerbach.

"Der waldreiche und touristische Süden Ilmenaus 2035."

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Frauenwald, Manebach und Stützerbach,

in den kommenden Monaten werden wir für unsere Orte ein Gemeindliches Entwicklungskonzept erarbeiten. 2019 hat Stützerbach bereits ein derartiges Konzept erstellt. Es bildet die Grundlage für die Stadt und Privatpersonen Fördermittel für Maßnahmen beantragen zu können. Dieses Planungsinstrument hat sich sehr bewährt. Daher wird die Stadt das Konzept in den kommenden Monaten um die Ortsteile Manebach und Frauenwald erweitern. Hierdurch werden die drei ähnlich geprägten Dörfer des waldreichen und touristischen Süden Ilmenaus noch stärker zusammenrücken und gemeinsam ihre Stärken ausbauen.

Mit Hilfe finanzieller Förderung durch den Freistaat Thüringen konnte ein erfahrenes Fachbüro damit beauftragt werden. Das Planungsbüro StadtStrategen. Bürogemeinschaft für integrierte Stadtentwicklung aus Weimar wird im Auftrag der Stadt Ilmenau bis Mitte März 2022 ein gemeinsames Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzept für die drei Orte erstellen. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, den Ortsteilgremien und unter breiter öffentlicher Beteiligung.

Wir möchten Sie dazu einladen, an der Zukunftsplanung unserer Ortsteile und Region mitzuwirken. Die Planer*innen und die Verwaltung sind auf Ihr Wissen und Mitwirken angewiesen. Denn Sie sind die Experten und Macher vor Ort!

Wie Sie sich beteiligen können sowie Informationen zum Erarbeitungsprozess des Konzeptes erhalten Sie kontinuierlich hier: www.ilmenau.de/gek

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung.

Ihre Ortsteilbürgermeister und Ortsteilräte aus Frauenwald, Manebach und Stützerbach

Flyer und Umfragebogen zum Download

Dorferneuerung Umfragebogen

zum Seitenanfang

SchmiedefeldStuetzerbach